20190201 133443

Besuch in der Gruuna Schule

Besuch in der Gruuna Schule

Die gruuna Schule hat die gesamte vierte Etage des Gebäudes in der Saydaer Straße 21 in Chemnitz.Hier ist man glücklich,eine großartige räumliche Übergangslösung bis zur Fertigstellung des Schulneubaus in Neukirchen gefunden zu haben.

Den Kindern neue und individuelle Bildung zu ermöglichen, ist der Kerngedanke der gruuna Schule Chemnitz.Hier arbeitet man allgemein auf der Grundlage der Waldorfpädagogik und ist offen für alle Kinder. Vor allem Legasthenikern wird hier die Chance auf einfaches, freudvolles Lernen und Entfalten gegeben. Ich konnte mich davon überzeugen,dass in der gruuna Schule mit ausgebildeten Lerncoaches und modernsten pädagogischen Mitteln gearbeitet wird. Weil die Beziehung der Kinder zur Natur und zu Tieren Vertrauen und Lebenszuversicht schafft, sind Pferde ein Teil der besonderen Ausprägung des Schulkonzeptes. Der Umgang mit den schuleigenen Pferden, neue Unterrichts- und Lernmethoden, Natur, Musik, Kunst, Tanz und moderne Technik schaffen somit Raum für Bildung und Potenzialentfaltung. Ich möchte mich für den Einblick und die angenehmen Gespräche, sowie den Ausblick auf den geplanten Schulneubau bedanken.

Eine Bereicherung für unser Chemnitz.