Gruender

...so sind eben die Sachsen...

Karin Weigelt erhält den Sächsischen Gründerinnenpreis 2019

Aus einem winzigen Büro in der Anfangszeit ist mittlerweile eine kleine Firmenzentrale in einem Hinterhof auf dem Chemnitzer Kaßberg geworden. Hier in meinem Wahlkreis entwickelt das Team von Prismade Labs innovative Drucktechniken.Ich gratuliere auf das herzlichste hierfür. Was bedeutet gedruckte Elektronik?Zum Beispiel werden Medikamentenverpackungen mit einer einfachen leitfähigen Struktur bedruckt.
Durch diese unsichtbaren Aufdrucke erhalten dann die Nutzer Informationen über das Produkt und können sicherstellen, dass es sich um keine Fälschung handelt.Die Schachtel wird dabei auf das Display des Smartphones gestellt.Während man mit dem Finger über das Display streicht,werden automatisch mit einer speziellen App die Daten ausgelesen.
Innovativ auch deshalb,weil die Verpackungen nicht in Chemnitz gedruckt werden müssen,sondern hier nur der Druckprozess und die zugehörige Handy-App entwickelt wird.

Also herzlichen Glückwunsch an Karin Weigelt und ihr Team