Pp 2024

Vita

Losungen Fur Chemnitz

Mit Engagement für Sie da

Bildung und Beruf:

Peter Wilhelm Patt wurde am 04. Mai 1963 als ältestes von vier Geschwistern eines selbständigen Kaufmanns und einer Zahnärztin geboren. Nach Abitur 1982 in Düsseldorf und Grundwehrdienst in Wuppertal wurde der bekennende Katholik bei der Bayerischen Vereinsbank zum Bankkaufmann ausgebildet. Es schloss sich das Studium der Volks- und Betriebswirtschaftslehre in Freiburg/ B. und Hamburg an. Neben dem Studium sammelte Peter Patt nationale und internationale Erfahrungen in der Wirtschaftsprüfung, im Stahlhandel, dem Bankgeschäft und der Beratung. Während des Examens siedelte er nach Chemnitz über und unterstützte dort den Aufbau der Regionalfiliale der Commerzbank AG. Danach übernahm der Diplom-Kaufmann unternehmerische Verantwortung beim Aufbau eines Produktionsverbindungsgroßhandels in Sachsen und Thüringen und ist heute selbständig tätig im Beteiligungscontrolling, der Immobilienbewirtschaftung und der Stiftungsverwaltung. Neben verschiedenen beratenden Aufgaben war er fast 20 Jahre auch Vorstandsmitglied des BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V. und Autor in verschiedenen Fachkolumnen.

Politik:

1999 wurde Peter Patt als Parteiloser in den Chemnitzer Stadtrat gewählt und trat danach der CDU bei. Dort bearbeitete er insbesondere die Finanz-, Kultur- und Verwaltungspolitik und vertrat die Stadt in den Aufsichtsräten der Städtischen Theater, des TCC Technologiezentrums und der städtischen Verkehrs- und Vermögensholding VVHC sowie stellvertretend im Regionalen Planungsverband. Von 1999 bis 2001 war er Schatzmeister des CDU-Kreisverbandes. 2004 wechselte Patt in den Sächsischen Landtag mit einem Direktmandat für den Chemnitzer Stadtbezirk-West, Grüna und Mittelbach, seit 2014 zusätzlich für Röhrsdorf, Schloßchemnitz, Stelzendorf, Hutholz und Morgenleite. Als beratender Bürger im Kultur- und Sportausschuss der Stadt Chemnitz war er von 2004 - 2009 tätig. Seit Oktober 2005 ist er Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Kaßberg, Altendorf, Rottluff, Rabenstein.

Privat:

Peter Patt ist seit 1993 mit seiner Frau Almut, Stadträtin seit 2009 und Fachanwältin für Familienrecht sowie ausgebildete Mediatorin, verheiratet. Die beiden haben vier Kinder.

Private Interessen gelten der bildenden Kunst, der Förderung von nationaler und internationaler Jugend- und Studentenbegegnung, der katholischen Soziallehre, Brauchtum und Heimatpflege, der Familienpolitik, den Wanderungen im Mittelgebirge und dem Wassersport. Sozial und karitativ engagiert sich Familie Patt insbesondere für Jugend- und Kinderfürsorge, Denkmalpflege und kirchliche Wohlfahrt. In verschiedenen Vereinen und Organisationen übernehmen beide Vorstandaufgaben.

... und das bringen Politik und Chemnitz so mit sich

Landtag:

    • Abgeordneter des Sächsischen Landtags CDU Fraktion) seit 2004
    • Mitglied im Haushalts- und Finanzausschuss
    • Stellvertretender finanzpolitischer Sprecher der CDU Fraktion des Sächsischen Landtags
    • Mitglied im Ausschuss für Wissenschaft, Hochschule, Kultur, Medien und Tourismus
    • Mitglied im Petitionsausschuss (stellv. Ausschussvorsitzender)
    • Mitglied im Präsidium
    • Stellvertretenes Mitglied im Notparlament
    • Prüfer der Finanzen des Rechnungshofes (bis 2019) und Präsidiumsmitglied
    • Mitglied im PKM - Parlamentskreis Mittelstand
    • Mitglied des Kultursenats des Freistaats Sachsen
    • Vizepräsident Partnerschaft der Parlamente
    • Stellvertretender Leiter der Arbeitsgruppe Rechts-, Verwaltungs- und Finanzsysteme der Enquete-Kommission Demographische Entwicklung (4. Legislaturperiode)
    • Mitglied der Enquete-Kommission für Technologie und Innovation (5. Legislaturperiode 2009-2014)

CDU:

  • Vorsitzender des CDU Ortsverbandes Kaßberg Altendorf Rottluff Rabenstein

Verbände und Vereine:

Präsidiumsmitglied des ZKFM Zentrum für Kommunales Finanz-Management und Treasury

Regionalbeiratsmitglied der Bürgerstiftung "Wir für Sachsen"

Gründungsmitglied/Stifter der Bürgerstiftung Chemnitz

Mitglied im BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V.

Gründungsvorsitzender des CV Philisterzirkel "Nischel"

Mitglied des Deutschen Familienverbandes Landesverband Sachsen e.V.

Einzelmitglied im Diözesanrat des Bistums Dresden-Meißen

Pate des Evangelisches Schulzentrums Chemnitz

Mitglied im Expertenkreis "Bau" des Bauindustrieverbandes Sachsen/Sachsen-Anhalt e.V.

Gründungsmitglied der Freunde des smac e.V. Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz

Mitglied im Landeskuratorium IB Internationaler Bund

Gründungsmitglied im Industrieverein 1828 e.V. Sachsen

Schatzmeister der NCK Neuen Chemnitzer Kunsthütte

Gründungskomtur OESSH, Komturei Dresden-Görlitz

Schatzmeister des Rotary Clubs Chemnitz

Schatzmeister des Rotary Hilfswerks Chemnitz e.V.

Strategie-Beirat im Freundeskreis Schlösserland Sachsen e.V.

Vorstandsmitglied der Freunde der Chemnitzer Kunstsammlungen

Mitglied im Kuratorium der sächsischen Mozart-Gesellschaft e.V.

Gründungsmitglied und Kassenprüfer des Schachfördervereins Rochade Chemnitz e.V.

Initiator "Sachsens Beste"

...am Wichtigsten aber sind Sie mir, die Chemnitzer Bürger und Gewerbetreibenden!