Cdu Patt Photo

Downloads

Politik Druckfrisch

    .PDF , 223.23 KB
    Sozialbericht

    Sozialbericht des Freistaates Sachsen

    Die soziale Lage der Sachsen hat sich zwischen 2005 und 2015 deutlich gebessert. Das geht aus dem sächsischen Sozialbericht hervor, den Sozialministerin Barbara Klepsch vorgestellt hat. So sind unter anderem das Einkommen und die Lebenserwartung gestiegen.

    .PDF , 768.32 KB
    Geld

    Der Sächsische Haushalt für die Jahre 2019 und 2020

    Der Sächsische Haushalt für die Jahre 2019 und 2020 - so soll das Geld verwendet werden...

    .PDF , 1.96 MB
    Gez

    Rundfunkbeitrag - wie werden die Gebühren dafür verwendet

    Die GEZ als Gemeinschaftseinrichtung von ARD, ZDF und Deutschlandradio mit Sitz in Köln wurde 1973 gegründet und nahm am 1. Januar 1976 ihre Arbeit auf. Im Zuge der gleichzeitig wirksam gewordenen Umstellung der Rundfunkfinanzierung vom bisherigen Gebühren- auf das neue Beitragsmodell wurde die GEZ am 1. Januar 2013 in ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice umbenannt. Im Anhang finden sie, wie die Gebühren aufgeteilt werden.

    .PDF , 395.19 KB
    Med Comfort Stethoskop Deluxe Flachkopf

    Für die Sächsische Union ist klar: Auch Sachsen braucht die Landarztquote!

    Mit einer Landarztquote soll das Medizinstudium in Sachsen erweitert werden. Es geht darum, eine moderne medizinischen Versorgung überall im Land auf Dauer zu sichern. Dafür ist die KV Kassenärztliche Vereinigung als Selbstverwaltungsorgan der Ärzteschaft zuständig. Die Staatsregierung unterstützt diesen Auftrag mit Medizinstudienplätzen und Kliniken u.v.a.m., so auch mit den Studienplätzen für spätere Hausärzte im ländlichen Raum. Aber warum wischt unser Koalitionspartner SPD eine wirksame Handlungsmöglichkeit einfach so vom Tisch.

    .PDF , 255.61 KB
    Paragraph

    Uhrheber Richtlinie

    Das Internet und Urheberrechtsverstöße - eine europarechtliche Stärkung durch Artikel 13 der Urheber - Richtlinie

    .PDF , 401.17 KB

    Information zur Krankenversicherung während der Elternzeit

    Mütter (resp. Väter) haben Anspruch darauf, nach einer dreijährigen Elternzeit an den alten Arbeitsplatz zurückkehren zu können. Das mag, gerade bei kleineren Betrieben, manchmal schwierig organisierbar sein. Das Ziel, den Kindern über drei Jahre eine intensive Bindung an die Eltern zu ermöglichen, ist in Deutschland ein wichtiges Anliegen. Bindung kommt vor Bildung! Das Elterngeld gleicht diesen (ansonsten unbezahlten) Zeitraum teilweise aus, max. bei Streckung 24 Monate.

    .PDF , 564.16 KB

    Jobs der Zukunft

    Berufe und ihr Potenzial für die Automatisierung

    66 Bilder

    Lösungen für Chemnitz

    ...mit Leidenschaft